Werkstofffachwissen:
Ein wichtiger Vorteil, wenn Sie sich für DP Seals entscheiden

Bei DP Seals sind wir stolz darauf, fachliche Beratung bei der Auswahl und Entwicklung der absolut passenden Werkstoffmischung leisten zu können, um eine breite Palette an Leistungsanforderungen zu erfüllen.

Wir unterhalten ebenfalls ein Lager mit einer großen Menge und Vielzahl qualitativ hochwertiger Rohmaterialien, mit deren Hilfe wir schnelle Durchlaufzeiten erzielen und enge Termine realisieren können.

Rechts sehen Sie einen chemischen Kompatibilitäts-prüfer, mit dem Sie über 1.6000 Chemikalien mit den wichtigsten Polymeren abgleichen können.

Über viele Jahre hinweg wurden die meisten Dichtungen aus Nitrilgummi (NBR) gefertigt, da dieser Werkstoff Angriffen durch Mineralöl und Petroleumlösungen widersteht. Die hochleistungsfähigen Gummipolymere von heute widerstehen vielen Chemikalien, doch einige sind extrem teuer, beispielsweise Perfluorelastomere wie FFKM.


Perfluorelastomere

DP Seals beherrscht Perfluorelastomere wie FFKM. Dieses vollfluorinierte Polymer bietet eine außergewöhnliche Kombination von Temperatur- und Chemikalienresistenz und ist damit die erste Wahl für Kraftstoff- und Schmiermitteldichtungen, als auch für Konnektoren unter den rauesten Bedingungen.

Multi-way FFKM fibre optic cable grommetMehrweg-Perfluorelastomer Glasfaserkabeldurchführung

Neuerungen in der Mischungsherstellung haben jedoch günstige Alternativen hervorgebracht.


Viton Extreme

Unter FFKM liegt FKM, welches Hochtemperaturleistung, außergewöhnliche Resistenz gegen Chemikalien und Mineralöle und gute Resistenz gegen Ozon und Sonnenlicht bietet. Seine langfristigen Probleme mit Chemikalien, die hohe pH-Werte aufweisen (Basen) konnten jetzt mit Viton Extreme Mischungen gelöst werden, wie z. B. ETP 600S. Dieses neue Fluorelastomer bietet verbesserte Zugfestigkeit, hervorragende Kompressionsstärke und ein geringeres Aufquellen für eine längere Lebensdauer der Dichtung und geringere Abnutzung, womit es ideal für die Verwendung in Kraftstoff- und Schmiermitteldichtungen ist.

Viton Extreme bonded to stainless steel for arctic fuelling stationViton Extreme im Verbund mit Edelstahlunterlegscheiben
für den Einsatz in einer arktischen Flugzeugbetankungsstation


Optimiertes HNBR

Optimierte HNBR-Mischungen sind jetzt verfügbar, die eine Performance-Umhüllung ähnlich dem FFKM zu erheblich günstigeren Kosten bieten. Sie bewahren die hohe Temperaturleistung und erweitern die Niedertemperaturanwendungen auf bis zu -50°C, womit sie Einsatzmöglichkeiten unter Wetterbedingungen wie in der Arktis bieten. Zusätzlich wurde die ausgezeichnete Abriebresistenz von HNBR verbessert, so dass Konstrukteure jetzt die Wahl zwischen optimiertem HNBR und Perfluorelastomeren haben.

Galley drain valves fitted to Airbus A380Der A380 Airbus hat Kombüsenablaufventile, die mit speziellen
hochpräzisen Gummimembranen von DP Seals ausgestattet sind

Modernste Polymer-Auswahl

Für Firmen auf höchstem Technologieniveau erforscht DP Seals ständig neue Gummipolymere in unserem kontinuierlichen F&E-Programm, um nicht nur die Konstruktionsleistung des Materials besser zu verstehen, sondern auch dessen Formungseigenschaften.

HXNBR : Hydriertes carboxyliertes Nitril

Die Vorteile von HNBR bei Öl und Gasen sind ausreichend bekannt; Carboxylierung verbessert zusätzlich die Abriebresistenz und macht es damit zu einem robusten Material.

Nanotech-Kautschuk

Teflonbeschichtetes Gummi ist schon seit einiger Zeit bekannt. Die Verwendung von Nano-Partikel-Teflon als Fluorelastomer-Füller ist jedoch sehr vielversprechend; Reibung wird reduziert, ohne die Flexibilität zu beeinträchtigen oder ein Abblättern zu verursachen.

Silikon-Fluorelastomer

Fluorelastomere eignen sich gut für hohe Temperaturen, sind jedoch nicht für Niedertemperaturen geschaffen; Silikon-Fluorelastomer eignet sich für bis zu -50°C ohne Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit, mit verbesserter chemischer Resistenz und einem wesentlich verbesserten Metall-Bonding.

HPLT: Hochdruck-, Niedertemperatur-FKM

Indem die Öl- und Gasförderung in arktische Regionen verschoben wird, wächst auch der Bedarf nach verschleißfesten, Hochdruck- und Niedertemperatur-Polymeren. DP Seals hat sich mit Solvay Specialty Polymers (weltweit die Nr. 2 in Fluorchemikalien) zusammen-geschlossen, um die Verwendung der neuen Technologie-Polymere zu erforschen, die eine Glastemperatur von -40°C und verbesserte chemische Resistenz bieten. Wir stellen bereits Formteile für die Luftfahrt und der Untersee in diesem Material her.

Montage of materials and mouldings


Sie benötigen fachmännischen Rat?

Mit der zunehmenden Auswahl verfügbarer Gummimischungen und der Fähigkeit, diese auf spezielle Anforderungen anzupassen, finden Entwickler ständig neue und innovative Verwendungszwecke für Gummiformteile. Bei DP Seals sind wir stolz darauf, fachliche Beratung bei der Auswahl und Entwicklung der absolut passenden Werkstoffmischung leisten zu können, um eine breite Palette an Leistungsanforderungen zu erfüllen.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, welches Material am besten für Sie geeignet ist, rufen Sie uns an unter +44 (1202) 674671 oder senden Sie unseren eine E-Mail und wir helfen gerne weiter.

KompatibilitätsdatenbankGeben Sie Ihre Chemikalie hier ein:

Horizontal line

Alle Kunden erhalten das gleiche hohe Serviceniveau von DP Seals: Kompromisslose Qualitätskontrolle.

DP Seals AS 9100, ISO 9001, 14001 and 18001 quality certificates

Klicken Sie auf das Bild zum Herunterladen der PDFs unserer AS 9100, ISO 9001, 14001 und 18001 Zertifikate und dem Dokument zu den Richtlinien für Qualität, Umwelt, Gesundheit und Sicherheit.

Horizontal shading download a pdf catalogue

Klicken Sie auf das Bild zum Herunterladen einer PDF unserer Unternehmensbroschüre.